2007

Kitten Got Claws

Beschriftung
Erreichte Phase:   Halbfinal
Teilnahme:   2007
Webseite »

Am Schluss hatte dann doch Gimma die Nase vorn, obwohl das Fernsehen ständig Baschis „Bring en hei“ rauf und runter nudelte. Dass sich auch eine Band namens Kitten got Claws für den Schweizer WM-Song bewarb, verkam schon bald zu einer Fussnote in der Schweizer Musikgeschichte. Nun wollen die vier Zürcher dafür am Rock Highway das Gaspedal durchtreten, respektive einen Volltreffer landen. Anja (voc) und Ruedi (git), die im Februar 04 den Stein (oder Ball) ins Rollen brachten, sowie zwei Andis an Bass und Drums werden den Zuschauern mit eigenen Nummern und Covers einen reinhauen.