2014

Tangy Baby

Beschriftung
Erreichte Phase:   Vorschluss
Teilnahme:   2014
Webseite »
TANGY BABY Delicious Tangy Baby Chewing Gum Gang - Alternative Funk mixed up with Surf Rock. Solistische Drum- Combos von Flavio S. Barciño begleitet von seinem Zwillingsbruder Gian de Luca am Bass, die rockige Unterlegung von Robin B. Job an der Gitarre und die funkigen Riffs von Julian Popoff runden den Sound ab. Die vier Zürcher erfinden zusammen eine Musikrichtung, die sie selber AFFRS nennen - "Alternative Fresh Funk Rock Style". Tangy Baby ist ein Erlebnis, ein Lebensgefühl, der innere Aufschrei entgegen der heutigen Mainstream- Kultur. Die unverkennbaren Melodien und der repetitive Gesang von Songwriter Julian Popoff prägen sich tief ins Gehör ein.Momentan wird eifrig am Debütalbum gearbeitet, das Studio ist schon reserviert.Eine vielseitige Mischung aus akkustischen und verzerrten Gitarren, von berührendem Gesang bis zu eskalierenden Schreien, zum Teil selbstironisch, zum Teil ernst, die sich zu hören lohnt!