2012

Petrefakt

Beschriftung
Erreichte Phase:   Normal
Teilnahme:   2012
Webseite »

Um die Jahreswende 2009/2010 entspringt eine Idee
– eine Vision – „PETREFAKT“

Raffaele Paura bringt die Songs mit einer Leichtigkeit aufs Papier wie’s schon lange nicht mehr war. Lieder aus dem Herzen, aus der Seele. Grund genug eine Band zu gründen und aus dem Verborgenen an die Öffentlichkeit zu treten.

Die Suche nach Bandmitgliedern war ein Weg durch die Wüste. Trocken, lehr und verlassen. Doch fand sich der richtige Schlagzeuger (Yannick „Hacker“ Küng) über ein Inserat im Internet und wir begannen zu Proben. Nach abermals langer, erfolgloser Suche, nach weiteren Leuten und dem Aufgeben nahe, meldete sich endlich ein Bassist. Roman „Yuri“ Bänziger kam und wir waren uns sofort sicher, er ist der Mann für PETREFAKT. Er brachte neuen Wind, neue Motivation und stellte das weiterbestehen der Band sicher.  Die Proben nahmen Form an. Kurz darauf entschied sich Raffaele die Gitarre selbst in die Hände zu nehmen und nun steht PETREFAKT als Trio bereit um die Bühnenbretter zu rocken